AJURVÉDA

hilft die Toxine (Gifte) aus den Gelenken und Organen freizumachen, speziell aus der Haut. Dies hat einen großen Revitalisierungseffekt. Mit Anwendung der speziellen Öle wird eine Massage von Kopf, Gesicht und ganzem Körper durchgeführt, womit es zur Strömungsentsperrung von Lebensenergien kommt. Die Massage belebt mit deren Auswirkung wohltuend den Körper, verlangsamt den Alterungsprozess, verbessert die Schlafqualität, erhöht die Flexibilität und körperliche Leistungsfähigkeit, lindert Schmerzen, entspannt steife Muskeln und lindert die Arthritis-Schmerzen.[German] ajurveda

Behandlungsablauf:

1. Auftragen von warmem Öl auf den Körper
2.Massage mittels Drehbewegungen von Fingern, Handflächen und Unterarmen
3.physische und seelische Relaxation

Behandlungsdauer:  30 Minuten, oder 60 Minuten